Loading color scheme



"Geschichten der Hoffnung" - Diakonisches Werk lädt zum digitalen Abendpicknick ein

Das Format „Digitales Abendpicknick“ ist während des coronabedingten Lockdowns entstanden. Das Picknick ist öffentlich, jeder kann sich online über Zoom zuschalten. Jedes Treffen hat ein anderes Thema.

Am 9. Dezember ab 17 Uhr wagen wir dieses Mal mit dem Thema "Geschichten der Hoffnung" einen Ausblick auf die Weihnachtszeit:

Die Weihnachtsgeschichte ist wahrscheinlich eine der schönsten Geschichten der Hoffnung, die es auf der Welt gibt. Ein Kind aus einfachen Verhältnissen prägte die Weltgeschichte mit seiner Geburt, seinem Leben und letztendlich mit seinem Tod. Bei seiner Geburt strahlte ein heller Stern als Zeichen des Lichts, das das Leben des Kindes in die Welt bringen würde. Wie damals dient das Licht bis heute noch als Orientierung, wenn die Welt dunkel ist und wir suchend sind. Geleitet von diesem Stern reisten weise Männer mit kostbaren Geschenken aus der Ferne an, um dem Kind Ehre zu erweisen, und bis heute dient die Weisheit der Botschaft des Kindes als Geschenk für Menschen auf der ganzen Welt.

In unserer digitalen Zusammenkunft tauchen wir gemeinsam in Geschichten der Hoffnung aus der ganzen Welt ein. Wer möchte, bekommt auch die Gelegenheit, eigene Geschichten der Hoffnung aus dem vergangenen Jahr zu erzählen. Wie die amerikanische Dichterin Muriel Rukeyser sagte: „Das Universum besteht aus Geschichten, nicht aus Atomen.“ Unsere Erfahrungen sind unsere Welt. Befassen wir uns vor Weihnachten mit denjenigen Erfahrungen, die Licht und Hoffnung in unsere Welt bringen.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann schalten Sie sich gerne unter folgendem Zoom Link hinzu: Abendpicknick, Zoom

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt:

  
  

Diakonisches Werk Diepholz - Syke-Hoya
Katrin Moser
Herrlichkeit 2, 28857 Syke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 04242 1687-20

    Diakonisches Werk Diepholz - Syke-Hoya
Ann-Christin Leymann
Herrlichkeit 2, 28857 Syke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 04242 1687-17