Loading color scheme



Syker „Digitale Summer School“ geht in die nächste Runde

Bereits im Sommer und Herbst 2020 fand im Rahmen unseres Digitalisierungsprojekts "Lernen macht Aaah! - (Digitales) Lernen in Zeiten von Corona" eine „Digitale Summer School“ statt. 

In diesem Sommer finden im Juni und Juli insgesamt drei weitere Durchgänge des erfolgreichen Konzepts statt.

In Kleingruppen werden die interkulturellen Jugendgruppen dabei in verschiedensten digitalen Themen weitergebildet. Die Workshops werden dabei von Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werkes sowie studentischen Hilfskräften geleitet.

Am Abendkurs können im Juni erstmalig auch Erwachse teilnehmen und ihre digitalen Fähigkeiten erweitern.

Das Projekt soll es den TeilnehmerInnen ermöglichen, ihre digitalen Softskills zu erweitern und damit auf Ausbildung, Beruf und die allgemeine selbstständige Bedienung digitaler Geräte vorbereiten.

Detailliertere Informationen rund um das Projekt sowie die vorherigen Summer-/Autumn Schools erhalten Sie hier:

 

 Kontakt:

   

Diakonisches Werk Diepholz-Syke-Hoya
Melanie Prieler
Herrlichkeit 2, 28857 Syke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!