Loading color scheme



Weihnachtswunschaktion "Wünsch Dir was für andere" beschenkt 17 Menschen

Im Rahmen der Weihnachtswunschaktion "Wünsch Dir was für andere", die das Diakonische Werk in diesem Jahr gemeinsam mit der Gemeinde und der St. Antonius-Kirchengemeinde Wagenfeld ins Leben gerufen hat, werden in den kommenden Tagen nunmehr 17 Menschen aus Wagenfeld und Ströhen beschenkt.

Anonym konnten BürgerInnen der Gemeinde innerhalb des Novembers Weihnachtswünsche im Wert von bis zu 30 Euro für jemand anders auf eine Postkarte schreiben und so Menschen aus ihrem Umfeld eine Freude bereiten. Die Wunschkarten lagen seit Anfang November in verschiedenen Geschäften der Region, dem Rathaus und auch in der Kirche aus. Die Wünsche konnten dann im Büro der Wagenfelder Kirchengemeinde sowie im Rathaus abgeben werden. Anschließend wurden aus den Wunschkarten Geschenkkarten erstellt und an einen öffentlich zugänglichen Weihnachtsbaum im lokalen Dienstleistungszentrum gehängt. Dort konnten Freiwillige eine Geschenkkarte vom Baum nehmen, das darauf stehende Geschenk kaufen und weihnachtlich verpackt; anonym im Rathaus abgeben.

Insgesamt wurden im Rahmen der Aktion 17 Wünsche an den Weihnachtsbaum gehängt. Alle Wünsche wurden von anonymen BürgerInnen erfüllt, sodass in den kommenden Tagen 17 Menschen oder Familien beschenkt werden können!

Wir freuen uns auf die vielen strahlenden Gesichter und möchten uns sehr herzlich bei allen bedanken, die mitgemacht und die Weihnachtswunschaktion mit Leben gefüllt haben!

Weitere Informationen zur Aktion erhalten Sie HIER.

Auch der "Klönsnack" über das tolle Projekt berichtet. Den Artikel finden Sie HIER.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei uns!

Kontakt:

  

Diakonisches Werk Diepholz - Syke-Hoya
Ann-Christin Leymann
Herrlichkeit 2, 28857 Syke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 04242 1687-17


  
Diakonisches Werk Diepholz - Syke-Hoya
Rüdiger Fäth
Postdamm 4, 49356 Diepholz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 05441 9879-10