Loading color scheme


Familienangebot in Tecklenburg

Familienfreizeit in der Ev. Jugendbildungsstätte Tecklenburg

Sprach- und Orientierungsprojekt „Good Start“ in Diepholz

Seit Beginn der 90er Jahre führt der Jugendmigrationsdienst für Neuzuwanderer/innen und deren Familienangehörigen zweimal jährlich Eingliederungsseminare im westfälischen Tecklenburg durch.

Ziel ist es, Menschen aus dem Migrationsbereich die neue Heimat positiv näher zu bringen. Auf dem Programm stehen Themen zum Netz der sozialen Sicherung sowie zum politischen System in Deutschland. Abgerundet wird der Aufenthalt durch familiengerechte Aktivitäten wie einem Grillabend, dem Besuch des Hallenwellenbades oder des Märchenparkes in Ibbenbühren.

Seit Bestehen dieses Angebotes haben ca. 1.500 Menschen an den Aktivitäten teilgenommen. Es ist ein Teil der Willkommenskultur für Menschen, die im Landkreis Diepholz ankommen.

Berücksichtigt werden vor allem Teilnehmer/Teilnehmerinnen aus Integrationskursen. Darüber hinaus gibt es immer wieder Restplätze, so dass es Sinn macht, sich mit dem Jugendmigrationsdienst in Diepholz direkt in Verbindung zu setzen.

Die nächsten beiden Fahrten sind vom 10.05.-12.05.2019 sowie vom 30.08.-01.09.2019 geplant. Die Gruppengröße ist auf 30 Personen begrenzt.

Kontakt: Hans-Jürgen Waschke, Postdamm 4, 49356 Diepholz, Tel. 05441 987940