Loading color scheme


Trauerbegleitung für Eltern im Landkreis Diepholz

Wenn das Leben mit dem Tod beginnt

Wenn das Leben mit dem Tod beginnt - Trauerbegleitung für Eltern im Landkreis Diepholz

„Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust, so ist es Dir, als leuchten tausend Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.“Antoine de Saint-Exupéry

Liebe Eltern, Ihr Kind kam zu früh auf die Welt, war zu klein, zu schwach, zu krank, um zu leben. In dieser Situation voller Schmerzen kann es hilfreich sein, mit Menschen zu sprechen, die Ihnen zuhören und Ihre Trauer begleiten.
Vielleicht hilft es Ihnen, einen Ort der Erinnerung zu haben, und Sie möchten Ihr Kind bestatten lassen. Eine Bestattung/Beisetzung Ihres Sternenkindes ist auf dem Friedhof Ihrer Heimatgemeinde oder auf einem Sternenkinderfeld in Bassum oder Vilsen möglich. Gerne begleiten wir Sie in dieser schwierigen Zeit.


Kontakt: Claudia Amend, Von Staffhorst Straße 7, 27318 Hoya, Tel. 04251 3062

Kontakt: Ortrud Kaluza, Herrlichkeit 2, 28857 Syke, Tel. 04242 168725
Kontakt: Ortrud Kaluza, Stift 8, (Wassermühle ), 27211 Bassum, Tel. 04241 4742