Loading color scheme



"#zugehört - Die Zukunft des Sozialen": Strategie Diakonie Deutschland 2021+

Photo by Adi Goldstein on Unsplash

Die Diakonie Deutschland entwickelt eine neue Strategie für ihre Arbeit. In der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie ist dies umso wichtiger. Das Coronavirus führt sowohl zu einer Beschleunigung der bereits sichtbaren Veränderungen in unserer Gesellschaft als auch zu gänzlich neuen Entwicklungen.

Welche Schlussfolgerungen zieht die Diakonie daraus? Am Prozess der Entwicklung der neuen Strategie 2021+ möchte die Diakonie möglichst viele Menschen beteiligen. Dafür wurde unter anderem eine digitale Beteiligungsplattform geschaffen: #zugehört | Die Zukunft des Sozialen

Neben der Bereitstellung allgemeiner Informationen, bietet Diakonie Deutschland Hauptamtlichen und anderen interessierten Bürger_Innen hier die Möglichkeit, sich beispielsweise im Rahmen von Diskussionen, Workshops oder Umfragen über verschiedenste Themen auszutauschen. 

Wie evangelisch sind wir eigentlich? Vor welche Herausforderungen hat der Coronavirus unsere Arbeit (auch nachhaltig) gestellt? Wie können wir moderne, digitale und flexiblere Arbeitsbedingungen entwickeln und welchen Stellenwert soll künftig der Klimaschutz einnehmen?

Haben Sie Meinungen und Ideen, die Sie gerne mitteilen würden? Dann seien auch Sie dabei und bringen sich ein. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Beiträge!