Loading color scheme



2 G- oder 3 G Regel?

Auch im Diakonischen Werk Diepholz-Syke-Hoya wird immer wieder die Frage danach gestellt, welche Beschränkungen aktuell für das Betreten unserer Einrichtungen gelten.

Grußworte der Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes Diepholz-Syke-Hoya Marlis Winkler

„Herzlich willkommen!

Die Corona-Pandemie wirkt wie ein Brennglas: Menschen mit wenig Geld sind besonders stark betroffen von Einschränkungen und wachsender Armut. 

Afghanistan – eine humanitäre Katastrophe mit vielen Gesichtern

Der internationale Truppenabzug im August aus Afghanistan und die ungeahnt rasante Rückkehr der Taliban haben im Land am Hindukusch zu einer humanitären Katastrophe dramatischen Ausmaßes geführt.

UNERHÖRT! - Zuhören statt verurteilen

„Nur wer zuhört, kann ins Gespräch kommen und Antworten geben. Um die Verlassenen wieder in die Gesellschaft zu integrieren, müssen wir Ihnen wieder zuhören.“ so Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland.

"Come in and fill up!" Wir sind "Refill Deutschland"-Partner

"Durstig und Lust auf Umweltschutz?“ Na dann aufgepasst! Denn wir sind ab sofort „Refill-Station!"

Herzlich Willkommen beim Diakonischen Werk Diepholz-Syke-Hoya

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen rund um unser Beratungsangebot, unsere Projekte, Netzwerke und alles was Sie und uns aktuell bewegt. Seit vielen Jahren sind wir im Bereich der Sozialen Arbeit in den Kirchenkreisen Syke-Hoya und Grafschaft Diepholz tätig.

WIR SIND FÜR SIE DA und freuen uns über Ihr Interesse!

Weitere bundesweite Einrichtungen finden Sie unter:
www.diakonie.de